Suche
  • Anahata Yoga

Rückbeugen, Bandscheiben und Free Willy



Letztes Jahr habe ich mir vorgenommen mehr Rückbeugen zu üben. Meine Schultern zu öffnen, meine Wirbelsäule mobilisieren und meine verkürzten Hüftbeuger zu dehnen. Ich habe schon länger oft wenn ich länger sitze, lange stehe, in der Stadt herumlaufe oder länger joggen gehe danach Schmerzen im unteren Rücken. Meine Haltung, meine Anatomie und meine Angewohnheiten haben ein Hohlkreuz entstehen lassen. Doch nicht nur das allein, indem ich mich in meine Gelenke reinhänge ist auch meine Muskulatur nicht ausreichend stark um dem entgegenzuwirken. Seit ca. 3-4 Monaten spüre ich nun ein ziehen das rechte Bein hinunter. Die Bandscheibe drückt auf meinen Ischias. Irgendwie lustig, das hört man nicht so oft von 26 jährigen. Nicht schlimm, aber ein guter Vorbote. Nicht sehr schmerzhaft, aber eine gute Erinnerung. Es hat wohl einen Grund, dass das mit den Rückbeugen nicht wirklich Fortschritte machen wollte. Mein Rücken hat sich selbst geschützt.


🐳 Kennt ihr Free Willy? Der Film mit dem Orka mit der gekrümmten Rückenflosse? Die gekrümmte Rückenflosse kommt von der Gefangenschaft. Da Orkas sonst in sehr tiefe Gewässer tauchen, wirkt der zunehmende Druck der Tiefe auf ihre Flossen und stimuliert dadurch das Bindegewege, welches die Rückenflosse aufrecht hält. Free-Willy war lange mein Lieblingsfilm. Das Phänomen ist aber nicht nur bei ihm aufgetreten, sondern auch bei vielen anderen Orkas, die in Gefangenschaft leben. Aber nicht bei allen. Was ist denn das Problem bei denen, bei welchen die Finne einklappt? Schwaches Bindegewebe. Genetik. Es ist also genetisch, ob die Rückenflosse stehen bleibt oder nicht. Genauso wie bei den Bandscheiben. Ist halt genetisch, ob das Bindegewebe stark genug ist. Wirklich? Aber wenn doch alle Orkas in Freiheit leben würden gäbe es doch keinen mit einer gebogenen Flosse. Oder? Mein Rücken ist super. Ich muss lediglich etwas an meiner Umwelt verändern. An den Stunden im Bürostuhl, an dem harten Beton auf dem ich laufe, an den vielen Rolltreppen die ich nutze. Meine Gene sind nicht Schuld an meiner gebogenen Flosse. Der kleine Swimmingpool ist es. Let’s free Willy. 🌊

46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen